Bluthochdruck durch Hormonstörung

3. Juli 2013 | Kategorie: News
             

TV-Tipp

Lässt sich ein Bluthochdruck selbst mit der gängigen medikamentösen Therapie nicht beherrschen, kann ein primärer Hyperaldosteronismus vorliegen.

Dieses Thema im Programm N3:
Visite | 02.07.2013 | 20:15 Uhr

s.a.: http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/herz-kreislauferkrankungen/bluthochdruck129.html

Sie haben die Sendung verpasst? An folgenden Terminen gibt es eine Wiederholung:

NDR
Fr, 05. Juli, 1.25 Uhr
Fr, 05. Juli, 6.35 Uhr

EinsPlus
Do, 04. Juli, 12.15 Uhr
Fr, 05. Juli, 9.15 Uhr
Sa, 06. Juli, 5.30 Uhr
So, 07. Juli, 2.30 Uhr

Kommentare sind geschlossen