Archiv für Juli 2008

Blutdruck und Demenz hängen zusammen

8. Juli 2008

Die Kontrolle des Blutdruckes ab der Lebensmitte könnte die Wahrscheinlichkeit einer Demenz-Erkrankung drastisch reduzieren. Zwei Studien weisen auf einen Zusammenhang zwischen hohem Blutdruck und Demenz hin. Das Team des Imperial College London http://www3.imperial.ac.uk hat Vorschläge ausgearbeitet, wie dieses Risiko durch eine entsprechende Behandlung verringert werden kann. Die Wissenschaftler schreiben in The Lancet Neurology, dass Medikamente

[weiterlesen …]