Archiv für Juni 2010

Kardiale Risikopatienten profitieren von stärkerer Blutdrucksenkung

30. Juni 2010

Angiotensin-Rezeptor-Antagonisten (AT1-Blocker) haben viele Vorteile gegenüber anderen Antihypertensiva: Starke Blutdrucksenkung, vergleichsweise wenig Nebenwirkungen und organprotektive Effekte. Doch auch innerhalb der Gruppe der AT1-Blocker gibt es große Unterschiede durch verschiedenartige pharmakologische Wirkungen. In einer aktuellen Metaanalyse sowie einer Registerstudie überzeugte Candesartan gegenüber Losartan hinsichtlich Blutdrucksenkung und kardialer Risikoreduktion. Candesartan besitzt eine wesentlich höhere Selektivität für den

[weiterlesen …]



Potenzial Früherkennung: Was die Nierenwerte aussagen

17. Juni 2010

Nierenerkrankungen nehmen zu. Die Therapie ist teuer und für die Betroffenen leidvoll, die Früherkennungsmaßnahmen hingegen sind günstig und effektiv. Darüber hinaus erfassen sie nicht nur die Nierengesundheit per se, sondern sie sind auch ein valider Spiegel für den Allgemeinzustand der Patienten. Vom 25.-28. Juni 2010 findet in München der europäische Nierenkongress statt. Bereits jetzt werden

[weiterlesen …]



Neuer HTA-Bericht: Bluthochdrucktherapie und Diabetes

15. Juni 2010

Unter der Therapie mit bestimmten Medikamenten gegen Bluthochdruck scheint häufiger Diabetes aufzutreten. Das verdeutlicht ein jetzt beim DIMDI veröffentlichter HTA-Bericht (Health Technology Assessment). Unter Diuretika und Betablockern wurde häufiger eine Diabetesentwicklung beobachtet. Wie das zu bewerten ist, ist jedoch unklar. Ob neuere (und teurere) Wirkstoffgruppen deshalb jedoch kosteneffektiver sind, können die Autoren auf Basis der

[weiterlesen …]



„Fair Play“ – auch für Ihre Gesundheit!

10. Juni 2010

In wenigen Tagen wird Fußball das beherrschende weltumspannende Thema sein. Doch ebenso präsent wie das „Fußballfieber“ zur Zeit der Weltmeisterschaft ist der Bluthochdruck in den westlichen Industrienationen – und zwar dauerhaft. Leider ist Deutschland, was die Bluthochdruck-Prävalenz angeht, bereits jetzt Weltmeister. Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® – Deutsche Hypertonie Gesellschaft möchte Maßnahmen zur Prävention von

[weiterlesen …]