Gefährliche Nebenwirkungen des illegalen Schlankheitsmittels ,Zhen de Shou”

26. Dezember 2008 | Kategorie: Uncategorized
             

Das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic warnt vor gefährlichen Nebenwirkungen des Schlankheitsmittels ,Zhen de Shou Fat Loss Capsules”. Laut einer Mitteilung der amerikanischen Gesundheitsbehörde U.S Food and Drug Administration FDA ist das Arzneimittel in den Vereinigten Staaten als illegales Präparat (nicht zugelassenes Arzneimittel) auf den Markt gebracht worden und wird über das Internet verkauft. Es enthält den stark wirksamen verschreibungspflichtigen Wirkstoff Sibutramin.Im Frühjahr wurde ein ähnliches Schlankheitsmittel über das Internet vertrieben. Bei der Analyse ergaben sich, dass neben den deklarierten pflanzlichen Wirkstoffen der chemischen Wirkstoff Sibutramin enthalten ist. Die Dosierung betrug mit 36 mg das zwei bis dreifache der üblichen Tagesdosis eines in der Schweiz zugelassenen rezeptpflichtigen Arzneimittels.

Die Einnahme von ,Zhen de Shou” kann zu zahlreichen gefährlichen Nebenwirkungen wie z.B. Bluthochdruck und Herzrasen führen. Bei Patienten mit Vorerkrankungen des Herzens kann das Schlankheitsmittels sogar Herzrhythmusstörungen oder einen Schlaganfall verursachen.

Swissmedic warnt in diesem Zusammenhang erneut vor der Bestellung von Arzneimitteln aus nicht kontrollierter Quelle insbesondere über Internet. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.swissmedic.ch/files/pdf/Leitfaden_AM_und_Internet-D.pdf

Kommentare sind geschlossen