Beiträge zum Stichwort ‘ Übergewicht ’

Veränderung des Körperfett-Anteils bestimmt das Bluthochdruck-Risiko

6. September 2010

„Personen mit Bluthochdruck („arterielle Hypertonie“), die ihr Körpergewicht und insbesondere den Körperfett-Anteil reduzieren, haben eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit für die Normalisierung ihres Blutdrucks“, berichte Prof. Dr. Heribert Schunkert (Medizinische Klinik II, Universität zu Lübeck). Das ist ein Ergebnis der MONICA / KORA Augsburg Kohorten-Studie, das auf dem Europäischen Kardiologenkongress (ESC; 28. August bis 1. September)

[weiterlesen …]



Übergewicht führt zu Bluthochdruck

9. Mai 2010

Gewichtsverlust kann den Blutdruck normalisieren Der Welt Hypertonie Tag macht auf Bluthochdruck, seine Folgen sowie Möglichkeiten zur Prävention aufmerksam und unterstreicht in diesem Jahr den Risikofaktor Übergewicht. Der 17. Mai 2010 steht unter dem Motto „Zuviel Gewicht erhöht den Blutdruck!“ Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine Volkskrankheit, ca. 35 Millionen Menschen in Deutschland haben einen zu hohen

[weiterlesen …]